Sie möchten wissen, wo und wie der EFRE nun eigentlich genau wirkt? Dann sehen Sie sich auf den folgenden Seiten um. Der Projektwegweiser zeigt Ihnen, wo überall in Berlin Förderungen eingesetzt wurden. In den Projektbeispielen erzählen Ihnen die Begünstigten, welche Chancen der EFRE bietet und wie die Beantragung abläuft.
zur Website
Europa ganz neu erleben: Das können Sie jetzt im ERLEBNIS EUROPA - der kostenlosen Dauerausstellung im Europäischen Haus Berlin. ERLEBNIS EUROPA wurde auf Initiative des Europäischen Parlaments in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Dort können Sie erleben, wie europäische Politik gestaltet wird und wie Sie selbst aktiv werden können. Und das in 24 europäischen Sprachen! Nehmen Sie in unserem 360°-Kino Platz und erleben Sie eine Plenarsitzung des Europäischen Parlaments mit. Oder schlüpfen Sie bei einem Planspiel direkt in die Rolle eines Europaabgeordneten oder Kommissars der Europäischen Union.
zur Website
Alle Begünstigten, die in der Förderperiode 2014-2020 eine Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) erhalten, werden in eine „Liste der Vorhaben“ aufgenommen.
zur Website
Europa in der eigenen Stadt greifbar und erlebbar machen – geht das? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben eine Tour konzipiert, die gemeinsam mit euch Europa in Berlin entdeckt. Wir möchten neue Perspektiven einnehmen und das unerkannte Europa in den alltäglichen Elementen, den Orten, Personen und Bausteinen unserer Stadt wiederfinden. Aufgrund der COVID-19 Präventionsmaßnahmen haben wir die Tour für dich digital erfahrbar gemacht. Dabei kannst du entscheiden, wie du am liebsten auf Entdeckungsreise gehen möchtest.
zur Website
Auf dieser Seite findest du Informationen zu EU-geförderten Projekten in ihrem Bundesland und Ihrer Region, ergänzt durch weitere Informationen.
zur Website
Die ostdeutschen EUROPE DIRECT Informationszentren wollen mit dieser Webseite an den Beitritt der neuen Bundesländer zu einem gemeinsamen Europa vor 30 Jahren erinnern. Wir wollen zeigen, welche Rolle die EU für die Entwicklung der Region seitdem spielt und dazu ermutigen, die besondere Erfahrung Ostdeutschlands einzubringen, wenn es gilt, östliche und westliche Perspektiven in der EU zusammenzubringen.
zur Website